Fast zeitgleich finden im Mai bzw. Juni 2019 zwei wichtige Wahlen statt: Die Europawahl und die Wahl zur Kammerversammlung der Apothekerkammer Nordrhein.

Die Vorteile von Europa sind für uns Bürgerinnen und Bürger offensichtlich und täglich direkt oder indirekt spürbar: offene Grenzen, der Euro als gemeinsame Währung, einheitliche Standards, um nur einige Errungenschaften zu nennen. Am allerwichtigsten ist ohne Zweifel Europa als Garant für Frieden – für uns alle inzwischen eine Selbstverständlichkeit.
Für uns deutsche Apothekerinnen und Apotheker bieten die Politik und Rechtsprechung aus Europa bekanntermaßen nicht nur Glück und Segen. Deshalb engagieren sich – neben weiteren Aktivitäten – Vertreter von Apothekerkammer und -verband aus Nordrhein  für den Erhalt unseres bewährten Systems der Freiberuflichkeit an der Seite des Verbands Freier Berufe im Lande NRW e. V. (s. www.vfb-nrw.de und www.vfb-nw.de/euwahlen).

Initiative Nordrhein - Logo mit UnterzeileGanz klar, bei der Kammerwahl 2019 empfehlen wir Ihnen die Wahl einer unserer regionalen Listen der Initiative Nordrhein: hochmotivierte Kolleginnen und -Kollegen aus allen Bereichen der Pharmazie, Erfahrung gepaart mit innovativem Engagement.

Wahl-O-MatFür Ihre Wahlentscheidung bei der Europawahl am 26. Mai 2019 empfehlen wir die offizielle Seite https://www.europawahl.eu und den Wahl-O-Mat® der Bundeszentrale für politische Bildung (https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019).
(Anmerkung: Am 20.05.2019, wenige Stunden nach Veröffentlichung dieses Beitrags, hatte das Verwaltungsgericht Köln der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb untersagt, den Wahl-O-Mat weiter anzubieten. Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 war daher einige Tage offline. Ab 23.05.2019 darf er wieder genutzt werden.)

Wählen heißt Demokratie sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.