Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat nun auch NRW erreicht.

Gerade in der aktuellen Situation zeigt es sich, wie wichtig die Versorgung und Betreuung der Bevölkerung durch flächendeckende Apothekenstrukturen ist. Für das Krisenmanagement vor Ort sind die Versand-Apotheken nicht geeignet.

Die Apothekerkammer Nordrhein hat unter www.aknr.de/coronavirus wichtige Informationen und Handreichungen für Fachkreise und Patienten zusammengestellt. Diese Seite der Apothekerkammer wird permanent aktualisiert.

Direkter Link zu den Infos der ABDA: www.abda.de/themen/informationen-zu-covid-19

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hat wichtige Infos rund um die Patientenversorgung auf www.coronavirus.nrw zusammengestellt.

Tägliches Corona-Virus-update: NDR-Podcast mit Christian Drosten, dem Leiter der Virologie in der Berliner Charité: www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Aktuelle Karte bestätigter COVID-19-Fälle: https://coronavirus.jhu.edu/map.html (Quelle: Johns Hopkins University).

Vorstandsmitglied Dr. Katja Renner schildert in einem DAZ-Beitrag von Freitag, 28.02.2020 die Situation in einer Apotheke in Heinsberg – dem Ort, aus dem in dieser Woche der erste bestätigte COVID-19-Fall in NRW gemeldet wurde: 
www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/02/28/heinsberg-die-situation-in-den-apotheken-vor-ort

Bild von Arek Socha auf Pixabay

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.