Mit einem lautstarken Protestmarsch in Berlin haben am Sonntag, 24. März 2019 Apothekerinnen und Apotheker sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die für Pharmazeuten wie Patienten unerträgliche Situation aufmerksam gemacht. Noch am selben Tag strahlte rbb einen Bericht darüber aus, der leider nur eine Woche lang in der rbb-Mediathek verfügbar war.

Die Aktion #retteDeineApotheke ist auf Facebook aktiv (www.facebook.com/rettedeineapotheke) und bekommt reichlich Zuspruch. Eigens für die Aktion wurden professionelle Plakate erstellt, die man sich runterladen und ins eigene Schaufenster hängen kann. 

Plakate der Aktion #retteDeineApotheke
Plakate der Aktion #retteDeineApotheke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.