Am 16. September 2020 um 16.45 Uhr startet das neue Live-Videoformat „Lass uns reden! – Der ABDA-Talk“. In den Sendungen, die bei Facebook und YouTube übertragen werden, beleuchten jeweils ein Vertreter der Apothekerschaft sowie ein politischer Gast für eine Stunde ein spezifisches Thema.

Zum Auftakt werden die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag, und der DAV-Vorsitzende Fritz Becker über den Stand des Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetzes (VOASG) sprechen. Die Moderation übernimmt Reiner Kern. Die Veranstaltung findet damit unmittelbar nach der Anhörung des Gesundheitsausschusses im Bundestag zur Apothekenreform statt. Sie soll auch von der Beteiligung der Apothekerinnen und Apotheker leben, die während des Livestreams Fragen über Facebook oder per E-Mail an lassunsreden@abda.de an die Diskutanten stellen können. Der E-Mail-Account ist ab 15.09. freigeschaltet.

Der Livestream ist auf der ABDA-Facebookseite oder auf dem YouTube-Kanal der ABDA unter abrufbar.

Die ABDA bei Facebook: https://de-de.facebook.com/abdaberlin/
Die ABDA bei YouTube: https://www.youtube.com/user/rotaufweissemgrund
Newsroom der ABDA: https://www.abda.de/aktuelles-und-presse/newsroom

Quellen: ABDA und Apothekerkammer Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.