Aufgrund der derzeitigen spannenden politischen Lage wird BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer bei unserer nächsten Sitzung der Kammerversammlung am 12. Juni anwesend sein und über die Entwicklungen des „Apotheken-Stärkungsgesetzes“ berichten. Neben den zentralen Fragen der Gleichpreisigkeit, Sicherung und Stärkung des Systems der unabhängigen Vor-Ort-Apotheken gehört die Ausgestaltung und Honorierung pharmazeutischer Dienstleistungen zu den zentralen Zukunftsthemen unseres Berufsstandes.

In einem Brief von heute an alle Fraktionsvorsitzenden lädt unser Präsident Lutz Engelen dazu ein, Ihre Fragen und Diskussionsimpulse über die Fraktionsvorsitzenden zu sammeln und zur Koordination an die Geschäftsstelle zu schicken.

Nutzen wir diese Chance! Gerne können Sie uns Ihre Impulse an info@initiative-nordrhein.de zur Sammlung und Weiterleitung bis zum 11.06. senden. (Empfänger unserer info@-Adresse sind Dr. Katja Renner, Annette van Gessel und Dörte Lange)

Foto: Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK); Mitglied des Geschäftsführenden Vorstandes der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Quelle: ABDA)

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Liebe Kollegen, senden Sie uns Ihre Fragen an Herrn Kiefer.
    Wir wollen auch Ihr Sprachrohr sein!
    Es wird an diesem Morgen in der Kammerversammlung viel um die Dienstleistungen gehen. Was möchten Sie von Herrn Kiefer als BAK-Präsidenten wissen?
    Katja Renner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.