Wenn aus irgendeinem Grund die Wahlunterlagen bei Ihnen nicht angekommen sind, oder wenn Sie Ihren Stimmzettel verlegt haben, können Sie die Unterlagen noch einmal bei der Apothekerkammer Nordrhein anfordern. Durch eine Nummer auf dem äußeren Umschlag ist sichergestellt, dass man nur einmal wählt und gleichzeitig wird das Wahlgeheimnis gewahrt.

Über den Link www.aknr.de/kammerwahl gelangen Sie zu weiteren Infos über die Kammerwahl. Hierfür muss man sich allerdings mit seinen persönlichen Mitgliedsdaten bei der AK Nordrhein einloggen. In diesem Bereich finden Sie z.B. die „Zweite Wahlbekanntmachung des Hauptwahlleiters“. Mit diesem Heft wurde der Stimmzettel verschickt. Über den Link https://www.aknr.de/service/kontakt.php gelangen Sie zu den Kontaktdaten der Apothekerkammer Nordrhein, um die Wahlunterlagen ggf. noch einmal anzufordern.

Und dann: Ihre Stimme für die INITIATIVE NORDRHEIN – Apotheker*innen stärken!

Wählen gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.