Am Dienstag, 16. März 2021 erfuhren wir von dem plötzlichen Tod unseres Kollegen und Freunds Rudolf Pick, Leiter der Apotheke in Paffrath im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Rudi Pick – der immer zusammenzuckte wenn man „Rudolf“ nach ihm rief – gehörte seit 1993 der Kammerversammlung der Apothekerkammer Nordrhein an und war seit 2009 stellvertretendes Vorstandsmitglied. Aktuell hinterlässt er in der nordrheinischen Berufspolitik zudem Lücken in diversen Ausschüssen und als Pressesprecher seines Heimatkreises.

Wir verlieren mit Rudi Pick einen engagierten Kollegen, der auch in der Lokalpolitik gut vernetzt war und mit dem wir viel gescherzt haben. Was er über seine berufspolitischen Aktivitäten hinaus alles bewegt hat, lesen Sie in diesem Beitrag im Kölner Stadt-Anzeiger.

Wir sind sehr traurig über diese Nachricht und werden Rudi Pick in der nächsten Sitzung der Kammerversammlung ehren und ihm gedenken.

Im Namen der IN-Fraktionsführung

Dörte Lange
Vorsitzende der Initiative Nordrhein Bergisches Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.