Mitarbeit in Corona-Impfzentren

update: E-Mail der Apothekerkammer Nordrhein vom 30.12.2020 an alle Newsletter-Empfänger mit einem Aufruf des Präsidenten und der Vizepräsidentin:

An alle Apothekerinnen und Apotheker sowie PTAs in Nordrhein

Einsatz in Impfzentren: Ein großes Dankeschön, weitere Informationen und die erneute Bitte um Beteiligung

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

seit dieser Woche wird geimpft – allerdings nur von mobilen Impfteams in Seniorenheimen. Schon bald werden Apothekerinnen und Apotheker sowie PTAs aber auch in den Impfzentren eingesetzt werden, um den Corona-Impfstoff zu rekonstituieren.

Ganz herzlich möchten wir uns bei all jenen bedanken, die sich bereits freiwillig für einen Einsatz gemeldet haben. Regional ist die Beteiligung jedoch sehr unterschiedlich und wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr von Ihnen melden würden. Derzeit können sich

melden. Wir gehen aktuell davon aus, dass ab dem 15. Januar 2021 mit einem Einsatz zu rechnen sein wird. Wir freuen uns über jede helfende Hand – egal ob aktuell berufstätig oder nicht. (Anmerkung: Selbstverständlich ist eine Vergütung für Ihren Einsatz in den Impfzentren vorgesehen. Auch die Versicherungs-Fragen wurden geregelt. Details s. Original-Schreiben)

Wir bedanken uns bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen, kollegialen Grüßen

Dr. Armin Hoffmann (Präsident) und
Kathrin Luboldt (Vizepräsidentin)
Apothekerkammer Nordrhein „Mitarbeit in Corona-Impfzentren“ weiterlesen

AK NR-Präsident Dr. Armin Hoffmann in BAK-Vorstand gewählt

Berlin, 26.11.2020. Der Vorstand der Bundesapothekerkammer wird diverser: Erstmals wurde ein Industrieapotheker in den geschäftsführenden Vorstand der BAK gewählt: Apothekerkammer Nordrhein-Präsident Dr. Armin Hoffmann ist seit heute neuer Beisitzer im BAK-Vorstand. Die Initiative Nordrhein freut sich sehr über diesen Erfolg unseres Präsidenten und wünscht ihm viel Erfolg bei seinem Engagement für die Apothekerinnen und Apotheker im gesamten Bundesgebiet. Zusammen mit Dr. Hannes Müller, Filialleiter aus Westfalen-Lippe, hat NRW nun besonderes Gewicht in Berlin und kann konstruktiv daran mitarbeiten den Berufsstand zukunftssicher weiterzuentwickeln (Stichworte Digitalisierung im Gesundheitswesen, Pharmazeutische Dienstleistungen, juristisches Know-how etc.).

Weitere Informationen s. Pressemeldung auf aknr.de und PZ-Newsmeldung.

Rückblick auf die Kammerversammlung am 18.11.2020

Liebe engagierte Kolleginnen und Kollegen der Initiative Nordrhein,

zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die am letzten Mittwoch als Delegierte an der Kammerversammlung teilgenommen haben. Die Zahl von 48 IN-Delegierten bei insgesamt 84 anwesenden Delegierten war ein voller Erfolg!

Laut Rückmeldungen der Anwesenden haben sie sich aufgrund der getroffenen Hygienemaßnahmen während der 3-stündigen Kammerversammlung zu jeder Zeit sicher gefühlt.

In diesen drei Stunden haben wir wichtige Beschlüsse gefasst, die unsere Präsenz erforderten. Geändert wurden:

  1. die Hauptsatzung der Apothekerkammer Nordrhein, sodass u.a. Beschlüsse der Kammerversammlung demnächst schriftlich oder in elektronischer Form gefasst werden können. Präsident Dr. Hoffmann wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass diese Regelung nur in Ausnahmesituationen angewendet werden soll, wenn auch die Behörde dem zustimmt.
  2. die Geschäftsordnung der Apothekerkammer Nordrhein, damit die Kammerarbeit auch in Pandemiezeiten aufrecht erhalten werden kann.
  3. die Satzung des Versorgungswerks, u.a. mit der Möglichkeit, Beschlüsse schriftlich oder in elektronischer Form zu fassen, in Anlehnung an die Änderung unter 1.

Zudem wurden der Haushaltsplan für 2021, die Änderung der Betragsordnung der Apothekerkammer sowie das Zyto-Zertifikat der Apothekerkammer Nordrhein für Zytostatika-herstellende Apotheken angenommen.

Ein ausführlicher Bericht über die 4. Sitzung der XVII. Kammerversammlung folgt in Kammer im Gespräch, die Ihnen schon bald zugesendet wird.

Einen angenehmen Sonntag und mit herzlichem kollegialen Grüßen im Auftrag

Annette van Gessel
Generalsekretärin Initiative Nordrhein

60. Große Fobi „Health goes digital“ am 25.11.2020

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

erleben Sie die Große Fortbildung einmal anders! Ganz im Geiste unseres Themas

„Health goes digital – wir Apotheker auch?!“

laden wir Sie zu einer digitalen Web-Fortbildung ein. So müssen Sie auch in diesem Jahr nicht auf unsere traditionelle Fortbildung verzichten.

Begeben Sie sich bei unserer Web-Fortbildung mit auf einen Streifzug durch die mögliche Zukunft. Sören Friedrich (Abteilungsleiter IT/Telematik bei der ABDA) wird den aktuellen Stand zum E-Rezept erläutern. Sabine Wolter (Verbraucherzentrale NRW) geht auf die Bedürfnisse der Patienten in der digitalen Welt ein und Dr. Rob Neeter (Careanimations) ermöglicht uns einen Blick über die Landesgrenzen in die Niederlande. Er stellt uns vor, wie digitale Anwendungen in der Vor-Ort-Apotheke dem Patienten erklärt werden und die Adhärenz fördern können.

Lassen Sie sich von den Impulsvorträgen inspirieren und nehmen Sie an der anschließenden Podiumsdiskussion teil. Sie sind eingeladen, auch mit Ihren Fragen im Chat dazu beizutragen.

Wir laden Sie herzlich zur großen Fortbildungsveranstaltung der Apothekerkammer Nordrhein ein und freuen uns auf Sie am 25. November! Melden Sie sich an über www.aknr.de/fortbildungskalender.

Mit freundlichen, kollegialen Grüßen

Dr. Armin Hoffmann
Präsident

Dr. Katja Renner
Vorsitzende des Fortbildungsausschusses

Programm-Flyer der 60. Großen Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein

Wir trauern um Hans Kühle

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz plötzlich und unerwartet ist gestern unser ehemaliger Vize-Präsident Hans Kühle verstorben.

Hans Kühle hat die Arbeit der Apothekerkammer Nordrhein jahrzehntelang auf den verschiedensten Ebenen ganz wesentlich mitgeprägt. Wir haben ihn als aufrechten und auch streitbaren Kollegen kennengelernt, dem es aber bei aller berufspolitischen Auseinandersetzung immer um die Sache ging. Wir verlieren mit ihm einen Kollegen, der sich jahrzehntelang im besonderen Maße auf verschiedensten Ebenen ehrenamtlich engagiert hat und einen hervorragenden Apotheker, der die vielen Facetten des Apothekerberufs zum Wohle der Patientinnen und Patienten lebte.

Viele von uns hatten das Glück und die Ehre mit ihm jahrelang zusammenzuarbeiten und neben dem außergewöhnlichen Apotheker Hans Kühle vor allen Dingen auch einen gradlinigen, warmherzigen und wertschätzenden Menschen, Wegbegleiter und Freund erleben zu dürfen.

Mit stillem Gruß

Apothekerkammer Nordrhein
Dr. Armin Hoffmann
Präsident

Foto: © Hirsch-Apotheke Erkelenz

Virtuelles IN-Listen-/Fraktionstreffen am 10.11.2020

Alle Mitglieder der Initiative Nordrhein – egal ob Fraktionsmitglieder oder nicht – haben am Samstag, 24.10. mit dieser E-Mail von unserer Generalsekretärin Annette van Gessel die Zugangsdaten für das virtuelle Meeting erhalten:

Erinnerung an die Fraktionssitzung am 10.11.2020 um 19.30 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Initiative Nordrhein,

mit dieser Mail möchten wir Sie an unsere nächste virtuelle Fraktionssitzung am Dienstag, dem 10. November 2020, um 19.30 Uhr erinnern und hoffen, dass Sie daran teilnehmen können.

Als Tagesordnung schlagen wir vor: „Virtuelles IN-Listen-/Fraktionstreffen am 10.11.2020“ weiterlesen